Silves: Burg

Das kulturelle Zentrum der Algarve in der Zeit der Mauren

Die eindrucksvolle Burg von Silves, im 11. Jahrhunder von der arabischen Almoraviden erbaut, dient heute als beliebter Platz für Freizeit und Erholung. Zugleich ist es ein unübersehbares Zeugnis der großartigen muslimischen Baukunst und des Glanzes der Islamischen Kultur an der Algarve. Die Burg ist ein idealer Ort, um in die Geschichte Portugals einzutauchen und zugleich den fabelhaften Blick über die Stadt, die Umgebung und den Fluß Arade vom besten Aussichtspunkt der Stadt Silves zu genießen. Die Burg von Silves, bereits 1910 als Nationales Monument klassifiziert, ist die größte, bedeutendste und am besten erhaltene Burg der gesamten Algarve.

Mit ihren roten Mauern - aus rotem Sandstein und Schlamm errichtet - steht die imposante Burg hoch oben auf einem Hügel oberhalb der Stadt, umringt von befestigten Mauern und 11 Türmen. Wie eine Art Zeitmaschine verdeutlicht sie dem Besucher die militärische Stärke, die sie in jener Zeit hatte.

Das riesige Haupttor, das von der Altstadt aus erreicht werden kann, ist flankiert von zwei Türmen. Das Wächterhaus, obwohl nicht mehr in Funktion, scheint immer noch ein wachsames Auge auf den Besucher zu haben, wenn er die Festung betritt. Ausgegraben aus der nördlichen Burgmauer erregt ein verruchtes Tor, das "Verrätertor", die Aufmerksamkeit der Besucher - nicht nur wegen seines sonderbaren Namens, sondern auch, weil es unmittelbaren Ausgang ins Freie gewährt.

In der Burg selbst sind die Lustgärten und die unterirdischen Nahrungsspeicher sehenswert, alte arabische Silos, die durch schmale Öffnungen am Boden betreten werden können. Die Maurische Zisterne, 10m hoch und mit vier auf Säulen ruhenden Gewölben, und die Zisterne der Hunde, 60m tief, erinnern an Geschichten aus Tausend und einer Nacht . Nach der Legende hört der aufmerksame Besucher noch die Klageschreie einer maurischen Maid über den Tod ihres Geliebten auf dem Grunde des Brunnens, nachdem er Selbstmord beging. Dies ist ein Besuch, den Sie nicht missen dürfen, ein Ausflug voller historischer Bruchstücke und Spuren der maurischen Gegenwart, der Ihnne ermöglicht, sich vorzustellen, wie das Leben in der Burg vor viele n Jahrhunderten gewesen sein mag.

Die Informationen auf dieser Seite sind mit freundlicher Genehmigung von RTA erstellt worden.

Unterkunft In der Nähe
Hotel Casa do Serro Hotel Casa do Serro
Wetter Silves
Unsere Empfehlungen
Werbung